Bedienungsanleitung K-Schloss

Installation:
Dallas-Chip-Träger anstecken. Dabei die Polarität beachten! Die Masse ist auf der Platine markiert.
Verbindung zum Kellnerschlosseingang der Kaffeemaschine oder der Schankanlage laut Platinenbeschriftung herstellen. Der Dallas-Chip bezieht seine Spannungsversorgung vom Kellnerschlossstecker. 5 Volt!

Funktion:
Wird ein Dallas-Chip im Kellnerschloss erkannt, so leuchtet die rote Leuchtdiode permanent und die zugeordnete Kellnernummer wird binär am Kellnerschlossstecker (low aktiv) ausgegeben. Eine blinkende LED bedeutet "kein Chip" oder "Chip nicht programmiert". Leuchtet die rote LED nicht, so befindet sich das Interface in der Programmierphase.

Programmierung:
Nur mit Jumper auf P-Position möglich!
Beispiel: Ein Dallas-Chip soll als Kellner 5 angelegt werden.
Dallas-Chip einlegen, P-Taste drücken, 5 mal K-Taste drücken, P-Taste zur Quittierung drücken, fertig.

Technische Daten:
Spannungsversorgung: 5 Volt DC
Ausgangsstrom: 15 mA
Lesedauer: 50 ms
Max. Kellner: 128